Bachelor und IHK-Abschluss aus einer Hand

Auf Initiative der Unternehmensverbände in Lande Bremen e. V. in Kooperation mit der Handelskammer Bremen wurde die Akademie der Wirtschaft (AdW) unter der Trägerschaft des Bildungszentrums der Wirtschaft e. V. im Jahre 1990 gegründet.

Seit 2010 wird in Kooperation mit der PHWT (vormals FHWT) Vechta das duale Studium Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts in Business Administration) angeboten. Das Studium (Theorie) wird mit einer kaufmännischen Berufsausbildung in fest integrierten Praxisblöcken verzahnt. Nach drei Jahren verfügen die Studierenden sowohl über eine Berufsausbildung mit IHK-Abschluss (nach erfolgreicher Kammerprüfung) als auch über einen staatlich anerkannten Bachelorabschluss.

Eine leistungsstarke Partnerschaft – Weiter mit Bildung

Zukünftig bündeln die Akademie der Wirtschaft und der BVL Campus mit der Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik (HIWL) in Bremen ihre Stärken im Bereich des dualen Bachelorstudiums (B.A.). Mit dem Jahrgang 2015 wird das duale Studium der Akademie der Wirtschaft durch die HIWL im Rahmen der dort bereits bestehenden Studiengänge durchgeführt.

Die gewohnt hohe Qualität der Lehre und der gute Kontakt zur Bremer Wirtschaft werden in dieser leistungsstarken Partnerschaft garantiert.